11.10.2016 Schulung Anforderungen an den Energieausweis

und die aktuelle und künftige Gebäude-Energieeffizienz    - Update

Schulung mit vielen Praxisbeispielen 

 

Mit Keynote-Speaker HR Mag. Dipl.-Ing. Robert Kernöcker, Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Umweltschutz, Gruppenleiter Bauphysik, Mitglied Sachverständigenbeirat OIB RL 6

Weitere Vortragende sind die Mitarbeiter der IfEA Institut für Energieausweis GmbH.
Nutzen Sie den Erfahrungsaustausch mit unseren Experten, die bereits über 7.000 Energieausweise erstellt haben!

Neben umfangreichen Informationen über aktuelle Entwicklungen besteht auch ausreichend Zeit für Fragen. Energieausweis-Schulung im SolarCampus

 

Wann?  

Am 11. Oktober 2016, 8:30 bis 16:30  

Wo?

Solar Campus der Energie AG ( Website Solar Campus), Eberstalzell, Gewerbepark D, Littring 38 (für ältere Navis: Littring 33) - auf Google Maps suchen.

 
 


Programm

Ab 8:30 Eintreffen und Registrierung, Guten Morgen Frühstück  

 

9:00 - 12:00                         Block OIB - aktuelle und künftige Anforderungen

Begrüßung und Einleitung
Keynote: OIB RL 6 und Nationaler Plan - Künftige gesetzliche Vorgaben für Neubau und größere Renovierung - Status Umsetzung in Oberösterreich
Geänderte OIB RL 6 - Änderung der Berechnungsart - Wohnraumlüftung, thermische Solaranlage, Praxisbeispiele Vergleich OIB RL 6 2007, 2011 zu 2015
Energieausweis-Kennzahlen HWB und fGEE - was man daraus ableiten kann

 

Kaffeepause

 

Aktualisierungswelle Energieausweis nach 10 Jahren  - rechtzeitig losstarten
Energieausweis ist nicht gleich Energieausweis - auf was es ankommt
Qualitätsprüfung von Energieausweisen (mit Praxisbeispielen)

 

Mittagspause

 

13:00 - 14:45           Block Sanierung 4.0

Die "smarte" Sanierung gelingt - mit vernetzten Tools wie Wirtschaftlichkeitsberechnung, Förderabwicklung uvm.  
Energieeffizienz-Maßnahmen - Chancen aus dem EEffG
Verpflichtet die Bauordnung zu Sanierung oder größerer Renovierung? 
Qualitätsprüfungsinstrumente für mehr Transparenz und Sicherheit

 

Kaffeepause

 

15:00 - 16:00           Block Tools zur Qualitätssicherung

Objektsicherheitsüberprüfung (ÖNORM B1300 und 1301) - ein MUSS für Hausverwalter
Schimmel - Bauschaden oder Nutzerverhalten? Sachverständigenbewertung als Lösungsweg
Wirtschaftlichkeitsberechnung für Heizungsanlagen als baubehördliche Verpflichtung

 

16:00 - 16:30 Uhr Fragen

 


 

Veranstaltungsbeitrag

295 Euro exkl. MwSt. pro Teilnehmer (inklusive Mittagessen und sonstige Verpflegung).

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie einen IfEA-Wertgutschein in Höhe von 295 Euro, somit ist die Schulungsveranstaltung für unsere Kunden kostenlos.

 

Alle Infos zum Veranstaltungsort, dem Energie AG Solar Campus, inklusive Link zu Google Maps, gibt es online.  

 

 

Bitte um Anmeldung bis 6. Oktober an office@ifea.at oder unter 05 9000 3794

 

 

DI (FH) Johannes Wiesinger

Teamleiter 
Energieauditor gemäß EEffG
 
johannes.wiesinger @ ifea . at
Telefon: 05 9000 3524 

Margit Hofer

Office-Assistance
 
margit.hofer @ ifea . at
Telefon: 05 9000 3794