Energieaudits nach EEffG und ÖNORM EN 16247

Ein Energieaudit nach EEffG wird von zertifizierten Auditoren durchgeführt. IfEA Institut für Energieausweis hat 4 erfahrene Auditoren im Team.

 

Nach der Analyse beim Energieaudit erhalten Sie mit dem Bericht einen Überblick sowie detaillierte Informationen zu wichtigen Aspekten:

  • Alle wesentlichen Energieströme im Unternehmen inklusive Visualisierung

  • Aussagekräftige spezifische energetische Kennzahlen (kWh/m², kWh/Stk., kg CO2 /Stk. etc.)

  • Verbesserungsvorschläge zur Steigerung der Energieeffizienz inklusive Wirtschaftlichkeitsbewertung

 

 

Rufen Sie uns an!

05 9000 3794

 

 

Wer braucht ein Energieaudit?

In Österreich sind rund 3000 bis 5000 Unternehmen gemäß EEffG Energieeffizienzgesetz 2014 verpflichtet, ein externes Energieaudit durchführen zu lassen oder ein Energiemanagementsystem einzuführen.  

Ein großer Teil dieser Unternehmen hat ein enormes Potenzial, durch Energieeffizienzsteigerung die Betriebskosten zu senken und dabei auch noch einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Für die Analyse und Beratung zur Optimierung Ihres Energieverbrauchs stehen Ihnen bei IfEA bestens ausgebildete und zertifizierte Energieberater und Energieauditoren zur Verfügung.

Ihr Nutzen:

  • Das Energieaudit, bzw. die Energieeffizienz-Analyse und -Beratung dient in erster Linie dazu, die Einsparmöglichkeiten an Energie und somit Betriebskosten unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten aufzuzeigen.

 

  • Als wesentliches Qualitätsmerkmal wird von IfEA für jeden Optimierungsvorschlag eine Wirtschaftlichkeitsberechnung durchgeführt, um die Sinnhaftigkeit zu unterstreichen. Demgegenüber wird die Wirkung dieser Energieeffizienzmaßnahmen über einen definierten Betrachtungszeitraum dargestellt. Um eine Entscheidung für die Durchführung einer Optimierung zu erleichtern, erhält der Kunde eine dynamische Auswertung des Cashflows, der die Investitionskosten, die Wirkung der Einergieeinsparmaßnahme, die Verzinsung und die Energiepreissteigerung berücksichtigt.

 

Fördermöglichkeiten

Für die Sanierung von betrieblich genutzten Gebäuden gibt es jedes Jahr vom Bund Förderungen in der Höhe von bis zu 35 % der Investitionskosten. Diese Förderung stellt eine nicht zurückzahlbare Direktförderung dar! Weitere Infos erhalten Sie bei uns!

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Friedrich Mühlener MBA

Geschäftsführer

Energieauditor gemäß EEffG

office@ifea.at

05 9000 6008

DI (FH) Johannes Wiesinger

Teamleiter 
Energieauditor gemäß EEffG
 
johannes.wiesinger @ ifea . at
Telefon: 05 9000 3524 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns via Web-Formular für ein Angebot oder mehr Informationen.

Mehr