Ab 01.07.2013: Einreichung und Förderung mit neuem Energieausweis

 

Am 1. Juli tritt das neue Baurechtspaket in Oberösterreich in Kraft.

 

Der neue Energieausweis lt. EAVG 2012 ist dann auch für die Einreichung und Förderung in Oberösterreich verpflichtend. Er ist für Vermietung und Verpachtung in der neuen Form schon seit Dezember 2012 gültig.

 

Die Bestimmungen zum Energieausweis wurden mit 1. Dezember 2012 überarbeitet. Es gibt seitdem auf der ersten Seite des Ausweises vier Kennwerte statt einer Energiekennzahl, die in einer Farbskala dargestellt werden:

  • Heizwärmebedarf,
  • Primärenergiebedarf,
  • CO2-Emissionen
  • Gesamtenergieeffizienz.

Die Aussage des Energieausweises, ob das Gebäude gut gedämmt, ressourceneffizient und umweltfreundlich ist, soll sich daher auf einen Blick erschließen.

 

Leistungen/Produkte

Eine Übersicht unserer Dienstleistungs-Kategorien.

Mehr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns via Web-Formular für ein Angebot oder mehr Informationen.

Mehr