Blower Door Test

Blower Door Test dient zum Qualitätscheck

Mit der Blower Door Prüfung von IfEA Institut für Energieausweis profitieren Sie von hochwertigem Experten-Know-How.

 

Was ist das?

Mit dem Differenzdruck-Messverfahren (= Blower Door Test) wird die Luftdichtheit eines Gebäudes gemessen. Das Verfahren dient dazu, Leckagen in der Gebäudehülle aufzuspüren und die Luftwechselrate zu bestimmen. Es kann sowohl für Neubauten als auch bei Sanierung eingesetzt werden.
Zur Berechnung der Luftwechselrate wird ein Über-und Unterdruck von 50Pa erzeugt.
Der daraus resultierende Wert gibt Auskunft über die Luftdichtigkeit des Hauses.

Empfehlenswert ist eine Blower Door Messung in Kombination mit einer Gebäudethermographie, womit Luftundichtigkeiten besser geortet und entsprechende Sanierungsmaßnahmen eingeleitet werden können.
Sinnvoll ist dieses Verfahren im belagsfertigen Rohbauzustand bei Neubau und Sanierung.

Ihr Nutzen:

  • Bestimmung des Zustandes der Gebäudehülle
  • Ursachenforschung für Bauschäden
  • Punktgenaue Sanierungsmaßnahmen können abgeleitet werden
  • Qualitätskontrolle für Neubau und Sanierung
  • Energieverluste reduzieren
  • Heizkosten senken
  • Wohnkomfort erhöhen

Für Passivhaus-Neubauten sind Blower Door Messungen gesetzlich verpflichtend vorgesehen.

 

Preisbeispiel Einfamilienhaus:    495 Euro inkl. MwSt.         Weitere Produkte und Informationen (pdf)...

 

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen unter 05 9000 3794

oder schreiben Sie uns an office@ifea.at !

 

Kontaktformular für Ihre Anfrage

Kontaktieren Sie uns via Web-Formular für ein Angebot oder mehr Informationen.

Mehr

Energieausweis-Angebot

Einfach & rechtssicher zum Energieausweis

Mehr